TweakPC


Creative Tactic 3D Sigma Gaming-Headset im Test (5/5)

Fazit

Creaive zeigt mit dem Sigma wieder einmal, dass man es mit einem Soundspezialisten zu tun hat. Das Sigma als solches überzeugt fast auf ganzer Linie.

Lediglich den leichten Hang zur Basslastigkeit muss es sich vorwerfen lassen. Außerdem ist die Software der USB-Soundkarte recht unübersichtlich, was natürlich entfällt, wenn man diese nicht nutzt.

Ansonsten gibt es einen tollen Klang mit blitzsauberen Mitten und Höhen und einen ordentlichen Tragekomfort, der mit der größe der Ohren allerdings abfällt, kleine Ohren haben es deutlich leichter. Auch das Mikrofon kann -wie so oft- überzeugen und die Software hat trotz der Unübersichtlichkeit viele nützliche Funktionen, wenn auch einige völlig nutzlose, wie zum Beispiel das kuriose Passcode-Feld.

Am Ende können wir für das Tactic 3D Sigma also durchaus eine Empfehlung aussprechen, da der Klang und der gute Komfort über die wenigen Kritikpunkte mehr als hinwegtrösten. Selbst Spieler mit großen Ohren müssen nicht gänzlich Abstand nehmen, denn obwohl es dann nicht mehr komplett umschließt, sitzt es noch sehr gut und wird nicht unbequem.

12

Positiv:

  • gute Klangeigenschaften
  • ordentlicher Tragekomfort
  • sehr gutes, abnehmbares Mikrofon
  • viele praktische Funktionen in der Software
  • auch ohne USB-Soundkarte nutzbar
  • frustfreies Kabel
  • komplett rauschfrei

Negativ:

  • leicht zu basslastig
  • unübersichtliche Software
  • bei größeren Ohren nicht ganz umschließend

Reco

Preisvergleich

Creative Sound Blaster Tactic 3D Sigma

20.12.10 / pp

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved