TweakPC


ASRock Fatal1ty H270 Performance - das günstige Gamer-Mainboard im Test (6/7)

SATA Performance

Unser Test der SATA Performance mit einer SSD zeigt das bekannte Bild für die SATA III 6 Gb/s Ports. Die Ports, welche von dem Intel H270-Chipsatz realisiert werden arbeiten mit der vollen Geschwindigkeit und liefern eine gute Performance.

Intel SATA 6 Gb/s Anschlüsse

M.2 Performance

Die zur Verfügung stehenden M.2-Ports werden mit vier PCI-Express-3.0-Lanes bei dem angebunden. Insgesamt steht der verwendeten Samsung SSD SM961 damit eine Bandbreite von 32 Gbit/s zur Verfügung.

M.2-Port 1

M.2-Port 2

USB Performance

Bei den Tests der USB-3.0-Performance zeigt sich, dass der integrierte USB-3.0-Standard (oder auch USB 3.1 Gen1) des H270-Chipsatzes von Intel eine sehr gute Performance ausweist. Alle USB-3.0-Ports des Mainboards werden direkt über den Chipsatz zur Verfügung gestellt.

USB 3.0

USB 2.0

 

 



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved