TweakPC


ASRock FM2A88X Extreme6+ im Test (4/7)

USB 3.0, SATA III und Audio-Performance

Der Vergleichstest zeigt sehr schön, warum schnelle USB 3.0 Geräte besser an AMDs Bolton-D4 angeschlossen werden, statt an ASMedias ASM1042: Letzterer bremst im Test mit externem SSD am ASRock FM2A88X Extreme6+ deutlich.

ASRock FM2A88X Extreme6+ AMD USB 3

AMD A88X (Bolton-D4) USB 3.0 Performance


ASRock FM2A88X Extreme6+ ASMedia USB 3

ASMedia ASM1042 USB 3.0 Performance

In Ermangelung zusätzlicher SATA Controller auf dem ASRock FM2A88X Extreme6+ steht das Testergebnis der SATA III Performance durch AMDs Bolton-D4 im Test mit dem 240 GB Vertex III SSD von OCZ konkurrenzlos da.

ASRock FM2A88X Extreme6+ AMD SATA 3

AMD A88X (Bolton-D4) SATA III Performance

Auch ASRocks Purity Sound haben wir einem Test unterzogen. Dabei schlägt sich die Onboards-Soundlösung im RightMark Audio Analyzer (RMAA) insgesamt sehr gut.

ASRock FM2A88X Extreme6+ Purity Sound

ASRock Purity Sound: Realtek ALC1150 + TI NE5532



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved