TweakPC


Gigabyte Z97X-UD3H-BK Black Edition Mainboard im Test (6/7)

SATA Performance

Unser Test der SATA Performance mit einer externen SSD zeigt wie bei allen Mainboards mit X99- oder Z97-Chipsatz von Intel das typische Bild für die SATA III 6 Gb/s Ports. Die SATA-Performance der Intel-Chipsätze ist sehr gut und meist deutlich höher als bei Lösungen, die mit einem Zusatzchip realisiert werden. Das Gigabyte Z97X-UD3H-BK kann über den Chipsatz alle SATA-6-Gbps-Ports direkt bereitstellen, so dass auf einen Zusatzchip verzichtet wird.

Intel SATA 6 Gb/s Anschlüsse

M.2 Performance

Auch wenn derzeit noch keine SSDs verfügbar sind die den M.2 Slot richtig ausreizen kann, zeigt unser Test dennoch was mit dem neuen Port schon jetzt möglich ist. Die Plextor P6e SSD mit 256 GB liefert an dem M.2-Port die zu erwartenden Durchsatzraten die deutlich höher ausfallen als bei dem SATA-6Gbps-Anschlüssen. Die Werte werden hier aber nur von der SSD selbst begrenzt und nicht etwa von den M.2 Slots.

USB Performance

Auch die USB-3.0-Ports des Z97X-UD3H-BK von Gigabyte werden komplett über den Chipsatz realisiert. Die Intel-Ports sind wie bei allen Z97-Mainboards sehr gut und liefern die gleichen Ergebnisse, wie auch bei den neuen X99-Chipsätzen der High-End-Mainboards mit Sockel LGA 2011.

USB 3.0

USB 3.0 Frontpanel

USB 2.0



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved