TweakPC


Speedlink Ferret - Einsteiger-Gamermaus im Test

  

Einleitung

Gamermäuse gibt es zu Hauf am Markt, die meisten Produkte, die sich diesen Namen geben, sind allerdings vergleichsweise teuer. Das hat offenbar auch Speedlink bemerkt und bringt mit der Ferret eine günstige Maus mit hoher Leistung für Spieler und alle anderen gleichermaßen. Und der Preis ist mit 17 Euro für eine Spielermaus wirklich recht gering, aber natürlich müssen dafür Abstriche gemacht werden, die wir im Test herausfinden.

1

Technische Details:

  • 3200 cpi LED-Sensor
  • 6 Tasten, davon 4 programmierbar
  • 16bit Datenkanal

Der Lieferumfang fällt erwartungsgemäß klein aus, Maus und Treiber-CD, mehr gibt es nicht und mehr braucht man auch nicht.

Inhaltsverzeichnis:
[3] Fazit
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved