TweakPC


Tesoro Sharur Spectrum Gaming-Maus im Test (2/5)

Detailbetrachtung und Ergonomie

Tesoro setzt bei der Sharur Spectrum auf ein vollständig symmetrisches Design, mit dem Preis entsprechender Ausstattung. Mäuse mit Sensoren im Bereich um 4000 DPI, vier Zusatztasten und einer RGB-Beleuchtung gehen, wenn man von einem namhaften Hersteller kaufen möchte, ab rund 25€ über die Ladentheke.

Eine Auflösung von 4000 DPI sollte problemlos für alle Anwender ausreichen. Um die komplette Diagonale eines UHD-Bildschirms zurückzulegen braucht man hier rund 1,1 Zoll (2,8cm) Wegstrecke der Maus. Bei zwei FullHD-Bildschirmen muss ein Zoll (2,54cm) und bei zwei UHD-Bildschirmen knapp 2 Zoll (5cm) zurückgelegt werden.

Im Test traten keine Anzeichen einer Softwareseitigen Kurvenkorrektur auf, ganz im Gegenteil scheint der Sensor stellenweise eine leichte Ungenauigkeit aufzuweisen: Gezeichnete Kurven werden nicht immer perfekt.

Als Schalter kommen Modelle von Omron zum Einsatz, die bis zu 10 Millionen Klicks problemlos standhalten sollen. Angeschlossen wird die Maus über ein 1,9 Meter langes, ummanteltes USB-Kabel mit vergoldetem Anschluss. Einstellungen werden im internen Speicher der Maus behalten, man kann also jederzeit das System wechseln, ohne die Maus neu einrichten zu müssen.


Damit die Maus problemlos über Oberflächen gleitet sind auf der Unterseite, jeweils vorne und hinten, ein entsprechendes Gleitpad angebracht. In Kombination mit dem recht geringen Gewicht der Maus ist diese so sehr leicht zu bewegen.

Um die Hand fest auf dem Gerät positionieren zu können, befinden sich auf beiden Seiten des Gehäuses für die Daumen Oberflächen aus Gummi. Diese sind sehr rutschfest, tun ihren Dienst also gut.

Allgemein ist die Verarbeitungsqualität der Sharur Spectrum auf gutem Niveau: Die glatte Auflagefläche, die gummierte Seite und die Hochglanzelemte dazwischen: Das alles macht einen anständigen Eindruck. Auffallende Kanten oder Überreste aus der Produktion sind keine vorhanden.

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved