TweakPC


GN 503 USB Headset

/Testberichte/Audio & Video

Seiten:| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |   

Einleitung

Mehr als nur VoIP?

Im heutigen Headset Test haben wir das GN 503 USB von GN Netcom genauer unter die Lupe genommen. Der auf Kommunikationstechnologie spezialisierte dänische Hersteller bewirbt die GN 500-Serie als besonders für PCs geeignete Headsets mit deutlicher Betonung auf die Einsatzgebiete “Sprach- und Video-Chat bzw. VoIP, Spracherkennung, interaktive Schulungen oder Videokonferenzen”. Aber auch für Musik und Spiele soll das GN 503 USB gut geeignet sein.

Das von uns getestete Headset markiert die Spitze der GN 500-Serie und verfügt als einziger Kopfhörer dieser Modellreihe unter anderem über einen Überkopfbügel mit automatischer Anpassung und vergrößerte Chassis der Lautsprecher in den Ohrmuscheln für eine verbesserte Basswiedergabe. Es ist, wie der Name schon nahe legt, per USB Anschluss mit dem Rechner zu verbinden.

Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von € 79,90 gehört das GN 503 USB Headset zu der Kategorie der teureren Headsets. Ob es diesen Preis wert ist und ob sich die Anschaffung lohnt, werden wir versuchen in diesem Test zu herauszufinden.

Verpackung

Wie es aussieht

Das GN Netcom GN 503 USB Headset wird in einer durchsichtigen Kunststoffverpackung, die sehr an ein halbiertes Ei erinnert, ausgeliefert. Dieses hat den Vorteil, dass man das Headset vor dem Kauf rundum begutachten kann. Das Auspacken ist eine sehr hakelige Angelegenheit und als dauerhafter Aufbewahrungsort für das Headset nicht geeignet.

Lieferumfang

Was dabei ist

  • GN Netcom GN 503 USB Headset mit im Kabel integrierter Soundkarte und Lautstärkeregelung
  • Zehnsprachiges Handbuch

Der Lieferumfang des GN 503 USB beschränkt sich auf das Notwendigste. Neben dem eigentlichen Headset wird nur noch ein Handbuch mitgeliefert. Dieses erläutert im deutschsprachigen Teil auf acht eng bedruckten Seiten die Inbetriebnahme unter Windows 98 SE, 2000, Me und XP, Mac OS 9 und Mac OS X. Außerdem ist eine ausführliche FAQ zu möglichen Problemen und deren Lösung enthalten.

Das Headset verzichtet auf eine eigene Treibersoftware und wird daher auch folgerichtig mit dem Schlagwort “USB Plug & Play” beworben.

Technische Daten

Herstellerangaben

Lautsprecher

  • Durchmesser: 40 mm
  • Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz
  • Empfindlichkeit bei 1 kHz: 100 ± 3 dB
  • Kabellänge: 2,7 m

Mikrofon

  • Frequenzbereich: 100 Hz - 10 kHz
  • Empfindlichkeit: -37 ± 4 dB

Systemanforderungen

  • Unterstützte Betriebssysteme: Win 98 SE, Win ME , Win 2000, Win XP, Mac OS 9.0 und 10.1
Inhalt: GN 503 USB Headset
[4] Praxis
[5] Fazit

Seiten:| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |   



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved