TweakPC


Razer Megalodon - 7.1 Surround Headset (2/6)

Stereo vs. Surround-Sound

Ein wandlungsfähiges Headset

Im Vergleich zu den bisherigen Razer Headsets beschreitet das Megalodon einen neuen Weg. Denn die klassischen Headsets sind in der Tat nur Headsets die mittels Klinkenstecker an eine vorhandene Soundkarte angebunden wurden. Das Megalodon bringt dagegen seine Soundkarte gleich mit und bindet sich mittels USB2.0 flexibel an jeden Rechner an. Interessant dabei ist, dass das Megalodon komplett auf eine Treiber-Installation verzichtet. Einfach anschließen und los gehts.

Das Megalodon bietet zwei primäre Betriebsmodi. Einmal den klassischen Stereo-Sound (2.0) und zum anderen einen virtuellen Surround-Sound (7.1). Der Stereo-Betriebsmodus ist dafür gedacht, um klassischen Stereo-Sound auszugeben. Da Stereo-Streams auch im Mehrkanal eingebettet werden können, bietet der Stereo-Modus somit die unverfälschte Audio-Ausgabe. Handelt es sich beim Audio-Stream um mehrere Kanäle, dann werden diese im Stereo-Modus auf die jeweilige Seite verlagert (Linke ausschließlich zu Links und Rechte ausschließlich zu Rechts).

Interessant wird es beim Surround-Sound bzw. bei dessen Arbeitsweise. Das Megalodon ist in dieser Hinsicht etwas spezieller. Es ist nämlich ein Stereo-Headset, dass effektiv nur ein Stereo-Signal wiedergeben kann. Doch anders als typische Stereo-Headsets bedient es sich im Surround-Sound-Modus nicht dem üblichen Stereo-Signal, sondern verwendet einen Downmix des Mehrkanal-Audios. Auf diese Weise bleibt die 3D-Charakteristik des Audios erhalten und wird dem Anwender direkt vermittelt.

Kritiker, die bemängeln wollen, dass das Megalodon somit kein echtes 7.1 Soundsystem darstellt, täuschen sich. Denn in der Tat werden alle 8 Kanäle verarbeitet und dem Anwender wiedergegeben, so dass im Idealfall der Anwender keinen Unterschied feststellen kann, zwischen einer herkömmlichen 7.1 Wiedergabe und der 7.1 Wiedergabe des Megalodon. Denn auch bei einem herkömmlichen 7.1 System findet ein Stereo-Downmix statt und zwar beim Gehör des Anwenders.

Zurück: Einleitung | Weiter: Positionsbestimmung
Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved