TweakPC


IIYAMA ProLite E2208HDD

  

IIYAMA E2208HDD

Dass die Zeit reif für neue Monitore ist, hatten wir bereits in unserem Test des 27-Zoll-LCDs ProLite E2710 von IIYAMA aufgeführt. Doch was tun, wenn der Schreibtisch nicht genug Platz hergibt für einen mittleren Flat-TV als Monitor, man aber dennoch nicht auf brillante Bildqualität in Full-HD verzichten möchte? Ganz genau: dann muss ein kleineres Modell her.

Mit dem ProLite E2208HDD stellte uns IIYAMA einen Full-HD-Monitor im 22-Zoll-Format zur Verfügung, den wir im Test mit Spielen, Videos und einer Menge Büroarbeit befeuerten. Beworben wird der E2208HDD mit dem Feature OptiColour, dass vordefinierte Farbprofile bietet, einem erhöhten Kontrastverhältnis von 10.000:1 (ACR) und natürlich der physikalischen Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Als Ausgänge stehen ein DVI sowie ein VGA-Ausgang zur Verfügung.

Wie sich der gut 130 Euro günstige Monitor in unserem Test schlug und mit welchen ergonomischen Problemen wir zu kämpfen hatten, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

IIYAMA ProLite E2208HDD

Technische Daten:

Bilddiagonale: 22" (55 cm)
Arbeitsfläche: H x B 268.1 x 476.64 mm; 10.6" x 18.8"
Reaktionszeit: 5 ms
Kontrastverhältnis: 10.000 : 1 ACR
Kontrast 1000: 1 typisch
Helligkeit: 300 cd/m² typisch
Blickwinkel: horizontal/vertikal: 170°/160°; rechts/links: 85°/85°; nach oben/unten: 85°/75°
Darstellbare Farben: 16.7 Mio.
Pixelabstand: H × V 0.248 x 0.248 mm
Physikalische Auflösung: Full HD 1080p, 1920 x 1080 (2.1 Megapixel)
Horizontalfrequenz: 31 - 83 KHz
Vertikalfrequenz: 56 - 75 Hz
Analog Signaleingang: D-Sub
Digital Signaleingang: DVI-D
HDCP: ja

Inhaltsverzeichnis:
[3] Praxis
[4] Fazit
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved