TweakPC


Super Flower Leadex Gold 550W im Test (2/6)

Technische Details - Lieferumfang

Das Super Flower Leadex Gold 550 ist ein Single-Rail Netzteil mit 550 Watt Leistung, wovon bereits 549.6W über die 12 Leitung bei 45.8A bereit gestellt werden können. Die 3,3/5V Schienen liefern jeweils bis zu 22A bei einer kombinierten Gesamtleistung von 110 Watt. Damit sind sie für ein modernes Netzteil recht typisch dimensioniert. Standby und -12V Leitung leisten die derzeit sehr üblichen Wert von 6 Watt auf der -12 V und 15 Watt auf der 5V Standby Leitung.

Anschlüsse und Kabelkonfiguration:

Die Kabelkonfiguration des Super Flower Leadex Gold bietet reichlich Optionen Geräte anzuschließen. Typisch für ein 550 Watt Netzteil gibt es neben dem ATX Stecker einen 8Pol-EPS Stecker und 3 PCIe 6+2-Pol Anschlüsse. Mit insgesamt 10 SATA Steckern an 3 Kabeln, dazu 5 Molex und einem Floppy Stecker sind auch noch genügend Anschlüsse für Geräte der älteren Generation vorhanden.

Das ATX-, EPS- und die PCIe- Kabel sind als hochwertig gesleevte Rundkabel ausgeführt. Die innen verlaufenden Kabelleitungen sind allesamt schwarz, so dass keine Farben durch das Sleeving durchscheinen kann. SATA und Molex Kabel sind beim Superflower Leadex Gold als schwarze Flachbandkabel vorhanden.


<60cm>

<70cm>



<60cm><10cm>

<60cm>



<55cm><13,5cm><13,5cm><13,5cm>

<55cm><13,5cm><13,5cm><13,5cm>

<55cm><13,5cm><13,5cm><13,5cm>

<55cm><13,5cm><13,5cm><13,5cm>



Neben dem guten Sleeving gibt es noch ein weiteres optisches Highlight am Leadex Gold. Alle Kabel werden über einen speziellen Stecker angeschlossen, der sich nicht nur relativ gut einstecken lässt sondern zudem über das Netzteil weiß beleuchtet wird, was zu einem sehr schicken Effekt von leuchtenden Anschlüssen führt.


(Beleuchtete Anschlüsse des Superflower Leadex Gold)

Lieferumfang

  • Netzteil
  • Handbuch
  • Netzkabel/Modularkabel
  • Schrauben

 



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved