TweakPC


PC Power & Cooling Inc. Turbo-Cool 860 - 860 Watt Netzteil

/Testberichte/Gehäuse

Seiten:| 1 | 2 | 3 | 4 |   

PCP&C Turbo-Cool 860 

Ein Netzteil der Oberklasse von PC Power & Cooling Inc.

Vor kurzem haben wir Ihnen das Silencer 750 Quad Netzteil von der PC Power & Cooling Inc. vorgestellt. Wem allerdings der Silencer mit seinen 750 Watt noch nicht genug war, der könnte vielleicht in dem Turbo-Cool Netzteil aus der Maximum-Performance Serie seinen Favoriten finden. Auf dem heutigem Prüfstand wollen wir das kleinste Model mit 860 Watt genauer unter die Lupe nehmen.  Es weist die selben Merkmale wie der Silencer auf - sprich eine Effizienz von über 80%, eine SLI Zertifizierung, vier PCIe Anschlüsse und eine besonders lange Lebensdauer. Allerdings ist es nicht so leise wie das zuvor getestete Netzteil, was wohl auch daran liegt, daß ein "Turbo-Cool" - wie der Name schon sagt, auf optimale Kühlung getrimmt ist. Diese hat selbstverständlich Auswirkung  auf die Lebensdauer, die sich auch in der 7 jährigen Garantie wiederspiegelt. Dem Netzteil wurde sogar ein zweiseitiger Testreport beigelegt, der die Qualität unseres Testmusters unterstreichen soll. Darüber hinaus bietet das Netzteil 15 Laufwerksanschlüsse, die hinsichtlich Erweiterungsmöglichkeiten kaum Wünsche offen lassen. Auch hier wird die 12 Volt Versorgung nur an einer Schiene sichergestellt, die insgesamt 64 Ampere konstant und 70 Ampere kurzzeitig liefern kann.

Optik und Ausstattung

Schlicht mit langer Verkabelung

Von der Optik her unterscheidet sich der Turbo-Cool kaum von dem Silencer 750 Quad Netzteil. Bei näherem Hinsehen merkt man jedoch zwei kleine Unterschiede. Der erste Unterschied ist der Lüfter, der beim Turbo-Cool zum Einsatz kommt. Dieser ist zwar auch nur 80mm groß, doch besitzt er nur drei Schaufeln ähnlich einer Turbine, die die Abluft nach Außen befördern. Schon allein die Form der Schaufeln lässt darauf schließen, dass dieser Lüfter mit einer höheren Drehzahl zu Werke geht und dabei mehr Luft durch das Netzteil befördert. Natürlich wirkt sich dies entsprechend auf die Lautstärke aus, weshalb man dieses Netzteil keineswegs zu den Silent Netzteilen zählen kann. Es ist zwar nicht so laut wie eine Turbine, doch auch bei höheren Distanzen deutlich hörbar und daher für einen Office-PC keineswegs empfehlbar. Sein einziger Einsatzzweck ist daher nur Gaming-PC´s vorenthalten, bei denen der Sound aus den Speakern die Lautstärke des Netzteils übertönt. Der andere Unterschied sind die drei Potis, mit denen man die drei Grundspannungen selber nachjustieren kann. Gerade für Overclocker könnten diese Potis sehr interrasant sein, sofern ihnen die vom Haus aus eingestellten Grundspannungen nicht ausreichen. 

 

 

Die Verkabelung und Ausstattung mit Anschlüssen ist bei dem Turbo-Cool genauso erstklassig, wie bei dem kürzlich getestetem Silencer. Dank der sehr langen Kabel kann das Netzteil problemlos in einem Big Tower oder Servergehäuse seinen Einsatz finden. Auch hier hat man genug Auswahl und Erweitehrungsmöglichkeiten, die kaum Wünsche offen lassen. Selbstverständlich besitzt auch der Turbo-Cool vier PCIe Stecker für Grafikkarten, wobei zwei davon modular aufgebaut sind und sowohl als 6 Pin, als auch als 8 Pin Variante eingesetzt werden können. Leider fehlt auch dem Turbo-Cool ein EPS zu ATX Adapter, doch wer mit der Anschaffung eines solchen Netzteils liebäugelt, der wird damit kaum veraltete Hardware betreiben wollen.

Ausstattungsübersicht: PCP&C Turbo-Cool 860
Allgemeines
Hersteller PC Power & Cooling inc.

Typ ATX 12V 2.2
Leistung 860 Watt
PFC Active PFC
Kühlung 8 cm Lüfter 
Lautstärke ca.33dB 
Effizienz >84%
SLI/Crossfire Ja
Kabelmanagement Nein
Abmessungen 15,7cm(L)x15cm(W)x8.6cm(H)
Gewicht ca. 2 kg
Anschlüsse

ATX Power x1

12V Power x1

4 Pin x8

Floppy x1

SATA x6

PCIe x4

FAN Monitor x0

12V Power 8Pin x1

Besonderheiten

  • schwarz lackiertes Gehäuse
  • effizient bei hohem Verbrauch
  • laut dank 80mm Turbine
  • lange Kabel
  • Kühlrippen teils aus Kupfer
 
 
Inhalt: PC Power & Cooling Inc. Turbo-Cool 860 - 860 Watt Netzteil

Seiten:| 1 | 2 | 3 | 4 |   



ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved