TweakPC


CM Storm Quick Fire Pro - Mechanische Tastatur (4/4)

Fazit

Während die Quick Fire Pro technisch im Inneren so gut wie alle Register aktueller Gamingtastaturen zieht und es bezüglich der Mechanik auch mit den deutlich teureren Tastaturen aus dem Hause Corsair aufnehmen kann, ist die Haptik und die Ergonomie der Tastatur Geschmackssache. Die große Bauhöhe wird sowohl Liebhaber finden, als auch auf Abneigung stoßen. Hier sind die persönlichen Vorlieben ausschlaggebend.

Großartig gelöst ist die 20-Key-Rollover-Funktion, die je nach Vorliebe aktiviert und deaktiviert werden kann und in unserem Test problemlos ihren Dienst erfüllte. Da kann man auch 20 Tasten auf einmal gedrückt halten und hat dennoch kein Ghosting. Dazu kommt die für Gamer-Tastaturen schon fast obligatorische Tastenbeleuchtung, die sich allerdings auf die linke Tastaturhälfte beschränkt.

Vermisst haben wir die Möglichkeit Profile und Markos erstellen zu können, was die Tastatur ebenso wie die fehlenden Zusatztasten eher ungeeignet macht für intensive MMOG-Gamer. Shooterfreunde finden in der Quick Fire Pro aber eine technisch äußerst solide mechanische Tastatur, deren Tastentechnik dank der Cherry-Tasten zur Premium-Klasse zu zählen ist.

CM Storm Quick Fire Pro

Ein Hinweis sei noch an diejenigen gegeben, die den perfekten Anschlagwiderstand suchen. Wir haben die Quick Fire Pro zwar mit den roten Cherry-Switches getestet, also mit den sehr leichtgängigen Switches, Cooler Master bietet seine mechanische Tastaturen aber wahlweise mit vier verschiedenen Cherry-Switches an, die sich alle im Druckpunkt unterscheiden. Die roten Switches gehen etwa besonders leicht, die schwarzen Switches besitzen schon einen deutlich höheren Druckwiderstand. In der Mitte liegen die braunen und die blauen Switches. Hierbei gilt es auf die Endung der Modellnummer zu achten: GKCC1 steht für die Black-Switches, GKCL1 für die Blue-Switches, GKCM1 für die Brown-Switches und GKCR1 für die Red-Switches.

Preisvergleich

CM Storm Quick Fire Pro

05.09.12 / tj

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved