TweakPC


CM Storm Trigger - Mechanische Tastatur (2/4)

Cherrys Black Switches versus Red Switches

CoolerMaster bietet seine mechanischen Tastaturen wahlweise mit den Cherry-Switches " Black", "Blue", " Brown" und "Red" an. Die von uns getesteten MX-Red- und MX-Black-Switches arbeiten beide linear, man spürt also keinen direkten Reaktionspunkt, an dem die Taste auslöst. Der Unterschied liegt quasi lediglich in der verwendeten Feder und damit in der benötigten Kraft, um eine Taste zu betätigen. Während bei den Red-Switches durchgängig 45 Gramm aufgebracht werden müssen, um die Tasten bis zum Anschlag herunterzudrücken, liegt das Gewicht bei den Black-Switsches zwischen 40 und 80 Gramm, wobei ein typischer Druckpunkt von 60 Gramm im Mittel angegeben wird.

Cherry Switches Red Cherry Switches Black

Im Bediengefühl macht sich der Unterschied vor allem auf zwei Weisen bemerkbar. Zum einen muss man bei den Black-Switches auf Dauer spürbar mehr Schreibkraft aufbringen, was nach einer langen MX-Red-Nutzung deutlich merkbar ist, auf der anderen Seite tippt man mit einer etwas geringeren Fehleranfälligkeit, da versehentlich gestreifte Tasten sich nicht so schnell im virtuellen Dokument verewigen oder eine ungewollte Aktion auslösen.

Die Brown- und Blue-Switches

Nicht von uns getestet, aber auch im Angebot von CoolerMaster befinden sich die Brown- und Blue-Switches von Cherry, die im Gegensatz zu den Red- und Black-Switches nicht linear schalten. Beim Brown Switch ist dafür die Zunge, die den Schalter auslöst, nicht eben gefertigt, sondern verfügt über einen kleinen Buckel, der eine Rückmeldung gibt, wenn der Schaltpunkt erreicht wird. Noch etwas aufwendiger ist die Lösung bei den Blue-Switches, bei denen nicht nur ein Buckel eingebaut wurde, sondern ein verzögernder Schlitten im Switch untergebracht wurde.

Cherry Switches Brown Cherry Switches Blue

Als abschließender Satz sei noch gesagt, dass sich zwar alle Tastaturen mit Cherry-Switches in ihrer zugrundeliegenden Technik gleichen, im Detail aber Unterschiede wie bei den verwendeten Tastenkappen (Caps) oder der Oberflächenbeschichtung auftreten.



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved