TweakPC


Roccat Isku Test - Gaming Keyboard mit besonderen Features (3/7)

Easy-Shift und Easy-Shift ZONE

Wie auch schon die Roccat Kone+ verfügt die Isku über das Roccat EasyShift Feature. Hierbei handelt es sich um eine "extra Shift Taste", die man auf die Makrotasten, Caps Lock oder die Daumentasten legen kann. Standard für die Easy-Shift Taste ist Caps Lock, da diese beim Gaiming kaum gebraucht wird. Wird diese Taste gedrückt kann damit der komplette Bereich der Marko tasten sowie der Bereich der Eazy-Shift-Zone, das ist das Quadrat der Tasten von 1 bis B, mit einer anderen Funktion belegt werden.

So kann man zum Beispiel eine ganze Menge von Tasten aus dem rechten Tastaturfeld, die man schlecht erreicht, auf die Kombination Easy-Shift + Taste legen. Will man zum Beispiel oft "P" benutzen, dies aber leicht erreichbar links an der Tastatur haben, so kann man einfach Caps-Lock-Q mit P belegen. Insgesamt gewinnt man so 25 zusätzliche leicht erreichbare Tasten.

Die Easy Zone ist nebenbei auch das Zentrum des Anti-Ghosting bei der Isku. Bei der Entwicklung der Tastatur wurde besonders darauf geachtet, das in diesem Bereich nur sehr selten Ghosting auftritt. Um die Tasten WASD lassen sich fast alle üblichen 4er und 5er Kombinationen ohne Ghosting-Probleme nutzen.

Thumbster-Tasten

Ein weiteres recht einzigartiges feature bei der Roccat Isku sind die drei "Daumen-Tasten" unterhalb der Space-Taste. Die drei Tasten liegen in einer Mulde unterhalb der Space Taste direkt in der Mitte und sind optimal mit dem Daumen der linken Hand zu erreichen. Da die Tasten versenkt sind und relativ hart, können sie auch nicht aus versehen betätigt werden, selbst wenn man die Hand auf der Tastatur hin und her bewegt und nicht konstant links bleibt.

Die drei Tasten lassen sich wie die Makro Tasten mit beliebigen Funktionen belegen und das mit Hilfe der Easy-Shift Funktion sogar wieder doppelt. Die Tasten eignen sich zum Beispiel optimal, um Funktionen wie Hinlegen oder Ducken auszuführen. Da die Space Taste ja in der Regel für das Springen genutzt wird, der Daumen aber sonst eher nuztlos herumhängt bilden die Daumen-Tasten hier eine ideale Ergänzung für nahezu alle Gamer.



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved