TweakPC


Saitek Eclipse Wireless Litetouch

Einleitung

Wer heutzutage noch erfolgreich eine Tastatur am Markt platzieren möchte, der muss sich schon etwas einfallen lassen. Einfach nur eine Tastatur anzubieten, das kann schließlich jeder. Eine Möglichkeit ist sicher, eine Tastatur anzubieten, die sich auf eine bestimmte Zielgruppe stützt, beispielsweise die Nutzer von Wohnzimmer- bzw. HTPCs, die es immer mehr gibt. Ein anderer Weg ist, ganz einfach etwas anzubieten, was sonst niemand hat.

Beschreibung

Den letzteren Weg geht die Firma Saitek, die den meisten sicher durch Gaming-Peripherie bekannt ist. Wir hatten hier bei TweakPC ja auch schon das ein oder andere Produkt aus diesem Bereich von Saitek im Test. Heute aber geht es, wie gesagt, um eine Tastatur. Mit der Eclipse Wireless Litetouch hat Saitek hier eine echte Edel-Tastatur im Programm, die wirklich einiges zu bieten hat.

Die Saitek Eclipse Wireless Litetouch hebt sich durch eine Hintergrundbeleuchtung, Mini-Trackball nebst Maustasten und vor allem einem LCD-Touchpanel deutlich von der Standardware ab, weswegen wir uns das gute Stück einmal näher betrachten wollten - und dies mit diesem Review nun auch tun.

Saitek Eclipse Wireless Litetouch

Lieferumfang

Die Saitek Eclipse Wireless Litetouch kommt in einem ansprechendem Karton daher, der ordentlich verpackt neben der Tastatur noch ein USB-Kabel, Netzteil-Ladekabel, den USB-Funkempfänger für den USB-Slot, die Konfigurationssoftware auf einer Mini-CD und natürlich eine Bedienungsanleitung.

Inhaltsverzeichnis:
[4] Praxis
[5] Fazit


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved