TweakPC


NZXT Kraken X40/X60 Kompaktwasserkühlung

  

NZXT Kraken X40 und X60 im Vergleich

Wasserkühlungen waren bisher nur etwas für Bastler, die vor allen Dingen die enorme Kühlleistung bei niedriger Geräuschkulisse schätzten. Die meisten Anwender schreckten allein schon die nicht unerheblichen Kosten davon ab, ihren PC entsprechend umzubauen, zumal auch die Kombination aus Wasser und Elektronik bei vielen immer noch für ein mulmiges Gefühl sorgt.

Vor ein paar Jahren entstanden dann die Kompakt-Wasserkühler, welche diese Art der Kühlung in den breiten Massenmarkt tragen sollten. In Sachen Kühlleistung wurde dies auch durchaus erfolgreich umgesetzt, nur mit der Lautstärke hapert es dann doch zu weilen, so dass diese nie wirklich eine echte Konkurrenz für die Selbstbaulösungen waren. Doch es tut sich einiges im Bereich der Kompakt-Waküs, während Cooler Master zuletzt bei seiner Eisberg Serie auf effizientes Kupfer und austauchbare Standardkomponenten setzte, setzt NZXTs Kraken-Serie nun auf große 140 mm Lüfter.

Je nach verfügbaren Platz, kann der geneigte Kunde entweder auf das kleinere Modell Kraken X40 für einen, oder den Großen X60, für gleich zwei 140 mm Lüfter zurückgreifen.

Wie viel Potential im größeren Radiator steckt, wollen wir versuchen mit diesem Artikel näher zu beleuchten.

Technische Daten

Zur besseren Übersicht haben wir die Unterschiede fett hervorgehoben

Kraken X40

  • Kühler:
    • Abmessungen: ca. 66 x 65 x 67mm (inkl. Pumpe) (Breite x Höhe x Tiefe)
    • Material: Kupfer
  • Radiator:
    • Abmessungen: 140mm Single Fan Radiator (140 x 172,5 x 27mm)
    • Material: Aluminium
  • Lüfter:
    • Bestückung: 1 x 140mm
    • Modell: NZXT FX-140
    • Geschwindigkeit: ca. 800-2000 U/Min
    • Anschluss: 4Pin PWM
    • Geräusch: 21-37dBA
  • Sockel:
    • Intel: Sockel: 1155/1156, 1366, 2011
    • AMD: AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1
  • Pumpe:
    • Umdrehung: 2900U/Min
    • Sonstiges: 12V, 175mA inkl. Beleuchtung mit Farb-Wechsel
    • Anschluss an 3Pin Mainboard Lüfteranschluss + USB2.0
    • Steuerung für bis zu zwei PWM Lüfter

Kraken X60

  • Kühler:
    • Abmessungen: ca. 66 x 65 x 67mm (inkl. Pumpe) (Breite x Höhe x Tiefe)
    • Material: Kupfer
  • Radiator:
    • Abmessungen: 280mm Dual Fan Radiator (140 x 312,5 x 27mm)
    • Material: Aluminium
  • Lüfter:
    • Bestückung: 2 x 140mm
    • Modell: NZXT FX-140
    • Geschwindigkeit: ca. 800-2000 U/Min
    • Anschluss: 4Pin PWM
    • Geräusch: 21-37dBA
  • Sockel:
    • Intel: 1155/1156, 1366, 2011
    • AMD: AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1
  • Pumpe:
    • Umdrehung: 2900U/Min
    • Sonstiges: 12V, 175mA inkl. Beleuchtung mit Farb-Wechsel
    • Anschluss an einen 3PIN Lüfter- und einen SATA Stromanschluss + USB2.0
    • Steuerung für bis zu vier PWM Lüfter

Lieferumfang

Der Lieferumfang umfasst die kompletten Montagematerialien für die Intel Sockel 1155, 1156, 1366 und 2011 sowie die aktuellen AMD Sockel AM2, AM2+, AM3, AM3+ und FM1. Hinzu kommt bei beiden Sets eine CD mit der Software "NZXT Kraken Control", sowie eine hilfreichen Einbauanleitung.

Darüber hinaus unterscheiden sie sich natürlich im Radiator und den mitgelieferten Lüftern. Beim X40 Set handelt es sich um einen 140x140mm Single Radiator, welcher von Haus aus mit einem Lüfter geliefert wird. Der größere X60 besitzt einen 280x140mm großen Dual Radiator, der gleich mit zwei Lüftern daher kommt.


Anschlüsse Pumpe NZXT Kraken X40

Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved