TweakPC


Enermax mit zwei 80 Plus Gold Netzteilen

Mittwoch, 13. Jan. 2010 15:51 - [jp] - Quelle:Pressemitteilung

Enermax stellt zwei neue 80 Plus Gold Netzteile der Pro87+ und Modu87+ Serie vor.

Pressemitteilung von Enermax

Enermax präsentiert 80PLUS Gold zertifizierte Netzteilserien Pro87+ und Modu87+
Goldrichtig für jeden Rechner: Extrem leise und effizient

Enermax setzt neue Maßstäbe im populären Wattbereich zwischen 500 und 800 Watt: Dank einer neuen hochleistungsfähigen Wechselstromtechnologie erreichen die Netzteilserien Modu87+ und Pro87+ eine Spitzeneffizienz von bis zu 93 Prozent im 230-Volt-Netz. Bestwerte erreicht auch die Kühlung der Enermax-Netzteile. Durch die patentierte Lüftersteuerung arbeiten Modu87+ und Pro87+ beinahe geräuschlos – bei Drehzahlen zwischen unerreichten 330 U/min. und 1.000 U/min. maximal.

Hamburg, 13. Januar 2010. Netzteile wandeln den Wechselstrom (AC) aus der Steckdose in den für die Versorgung elektronischer Komponenten notwendigen Gleichstrom (DC) um. Ein Teil der eingespeisten Energie geht bei diesem Prozess jedoch verloren. Die Forderung nach „grünen“ PC-Systemen führte unter anderem zur Einführung des 80PLUS-Zertifikats im Jahr 2005 und löste einen regelrechten Wettlauf um die höchste Effizienz bei PC-Netzteilen aus. Durch Innovationen wie die vielfach kopierte, hochleistungsfähige AHD²-Topologie des Enermax Revolution85+ gelang es den Netzteilherstellern innerhalb kürzester Zeit, die Energieverluste auf der Gleichstromseite deutlich zu reduzieren. Allerdings sind damit die technischen Möglichkeiten für weitere Optimierungen im DC-Bereich erst einmal erschöpft. Seither konzentriert sich die Netzteilbranche auf die Entwicklung einer hocheffizienten Wechselstromtechnologie. Ein extrem schwieriges Unterfangen, denn die Hersteller kämpfen mit hohen Produktionskosten oder schwacher Stabilität.
 
Modu87+ und Pro87+ - Dynamische AC-Power für höchste Effizienz
Den Ingenieuren von Enermax gelingt mit den Netzteilserien Modu87+ und Pro87+ der Durchbruch: Die Dynamic Hybrid Transformer Topology, eine Kombination von drei zukunftsweisenden Innovationen, sorgt für eine deutliche Reduzierung der Energieverluste im Wechselstrombereich. Sie basiert im Grunde auf einem Resonanzschaltkreis, wie er zum Beispiel bereits bei LCD-Monitoren zum Einsatz kommt. Für die Anwendung in PC-Netzteilen erwies er sich jedoch als zu statisch und instabil. Enermax schaffte es diese Schwachpunkte zu überwinden und hat mithilfe einer dynamischen Energieversorgung von Kondensatoren und Transformatoren eine extrem flexible Wechselstromtechnologie entwickelt – bestens geeignet für den schwankenden Stromverbrauch der angeschlossenen Komponenten. Auf diese Weise erreichen Modu87+ und Pro87+ eine Spitzeneffizienz von bis zu 93 Prozent im 230-Volt-Netz (80PLUS Gold zertifiziert).

Hintergrundinformationen zur Dynamic Hybrid Transformer Topology

Sensationell niedrige Lüfterdrehzahl
Im Bereich Luftkühlung hat sich die Marke Enermax einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Die Lüfter mit der patentierten Twister Lager Technologie sind bekannt für leistungsstarke und leise Kühlung. Kein Wunder also, dass die Innovationen des Lüftersegments zunehmend in den Enermax-Netzteilen Verwendung finden – so auch in den neuen Serien Modu87+ und Pro87+: Der goldfarbene Lüfter überzeugt durch extreme Laufruhe und beinahe lautlosen Betrieb. Darüber hinaus hat Enermax durch den Einsatz einer neuen patentierten Lüftersteuerung die Drehzahl bei niedriger Auslastung auf sensationelle 330 U/min. gesenkt. Und selbst bei Volllast dreht der integrierte 13,9-cm-Lüfter nicht schneller als 1.000 U/min. Modu87+ und Pro87+ setzen neue Standards – goldrichtig für jeden Rechner.
Die modulare Netzteilserie Modu87+ kommt mit 500, 600, 700 und 800 Watt auf den Markt (UVP: ab 135,90 Euro inkl. MwSt.). Die non-modularen Netzteile der Pro87+-Serie sind mit 500 und 600 Watt erhältlich (UVP: ab 119,90 Euro inkl. MwSt.). Der Verkauf der neuen Enermax-Netzteile startet in der kommenden Woche.

Weitere Informationen zu Pro87+ und Modu87+
Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved