TweakPC


Megaupload: Kim Schmitz auf Kaution frei

Mittwoch, 22. Feb. 2012 14:51 - [tj] - Quelle: New Zealand Herald

Der Megaupload-Gründer Kim Schmitz aka Dotcom wurde auf Kaution aus der Untersuchungshaft freigelassen. Eine erhöhte Fluchtgefahr sei nicht gegeben.

Nachdem der erste Kautionsantrag abgelehnt wurde und auch der Einspruch gegen die Kautionsablehnung keinen Erfolg brachte, ist Kim Schmitz nun vorläufig wieder auf freiem Fuß. Entgegen der früheren Einschätzung gebe es keinen Hinweis auf eine erhöhte Fluchtgefahr.

Kim Schmitz gab zu Protokoll, dass er sich freue seine Familie wiederzusehen und nur nach Hause wolle. Dort muss Schmitz allerdings eine elektronische Fußfessel tragen, und darf sich maximal 80 Kilometer außerhalb seines Hauses in Coatesville aufhalten.

Die US-Behörden drängen derweil weiterhin auf eine Auslieferung von Schmitz, der sich nun mit seinen Anwälten für die Verteidigung vorbereiten dürfte.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved