TweakPC


PS Vita: Erster-Homebrew-Loader gesichtete

Freitag, 02. Mär. 2012 15:41 - [ar] - Quelle: wololo.net

Homebrews erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, für die Konsolen-Hersteller stellt die Möglichkeit eigene Programme auszuführen oftmals ein Sicherheitsproblem dar, da diese Schwachstelle auch für illegale Raubkopien verwendet werden kann.

Im Laufe des Tages möchte der bekannte Wii-Hacker Wololo den ersten PS-Vita Homebrew-Hack veröffentlichen. Schon jetzt gibt es ein Video welches den Hack bestätigt.

Jedoch werden nur wenige in den Genuss von Hombrews aus der PS Vita kommen, denn das Spiel, welches den Hack ermöglicht ist Motorstorm Artic Edge (Japanische-Version Raging Ice) welche nie für US registrierte PS Vitas erschienen ist. Nur wenn sie den PSP-Titel schon auf der PS Vita haben ist der Hack überhaupt möglich.

Die Homebrew-Möglichkeiten sind derweil noch sehr begrenzt. So können zwar Sega-Genesis-Titel gespielt werden, dies ist jedoch die bislang einzige Erweiterung, die durch den Homebrew-Hack ermöglicht wird.

Der Hack nutzt dabei einen Fehler in Motorstorm Arctic Edge aus um eigenen Code ausführen zu können. Wie lang der Hack möglich sein wird, ist unbekannt, da Sony wohl Maßnahmen gegen die Verbreitung einleiten wird.


Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved