TweakPC


iFixit: iPad 3 in Einzelteile zerlegt

Freitag, 16. Mär. 2012 14:17 - [tj]

Die Jungs von iFixit haben keine Kosten gescheut, um Apples drittes iPad möglichst zeitnah in seine Einzelteile zerlegen zu können. Zum Vorschein kamen unter anderem dabei drei Akkuzellen mit 43,8 Wh.

Um auf jeden Fall die erste Seite mit Bildern aus dem inneren von Apples iPad 3 zu sein, ließ iFixit extra einen Mitarbeiter nach Australien einfliegen, wo dieser zu einem der ersten Menschen gehörte, die ein iPad 3 in ihre Finger bekamen. Während die meisten anderen allerdings damit beschäftigt gewesen sein dürften, das Tablet mit Apps zu füttern, hatte der Kollege von iFixit nur ein Ziel vor Augen: Das iPad 3 in seine Einzelteile zu zerlegen.

Hervorgekommen sind dabei unter anderem drei Akkuzellen mit jeweils 3,78 Volt und 14,60 Wh, die die Speicherkapazität gegenüber dem iPad 2 mit 25 Wh nahezu verdoppeln.  Der verbaute DDR2-RAM kommt im iPad 3 von Elpida. Das Funken in WLAN und Bluetooth übernimmt ein Broadcom BCM4430, für 4G nutzt Apple den Qualcomm RTR8600.

Bild

Bild

Bild

- Zur vollständige Bildserie bei iFixit
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved