TweakPC


Nexus Tablet: Günstiges Referenz-Tablet für Android von Asus?

Montag, 19. Mär. 2012 16:52 - [tj]

Möglicherweise wird Asus zusammen mit Google das Referenz-Tablet für Android produzieren. Das vermeintliche Nexus Tablet soll vor allem durch einen günstigen Preis punkten.

Berichten im Netz zufolge deutet sich ein Android-Tablet von Google an, das ähnlich wie die Smartphone-Serie Nexus als Referenz-Tablet dienen könnte. Im Gegensatz zum Nexus-Phone, soll das Tablet allerdings deutlich günstiger werden. Die Gerüchteküche spricht von einem Preis zwischen 150 und 200 US-Dollar.

Dafür soll der Kunde ein 7-Zoll-Tablet, ähnlich dem kleinen Galaxy Tab, erhalten. Unklar ist derzeit, wie Google den Preis das Tablets sicherstellen will. Möglicherweise wird der Internetriese das Tablet subventionieren, ähnlich wie es Amazon beim Kindle Fire vormacht.

Als Produzent des Nexus Tablets steht Asus im Raum. Der südkoreanischer Hersteller konnte sich im Tablet-Markt vor allem durch seine Transformer-Serie von der Konkurrenz absetzten und gilt als möglicher Produzent für das Google-Tablet.

Zudem wird spekuliert, ob aus Kostengründen bei der Hardware gespart wird. So könnte im Nexus Tablet statt einem Quadcore-SoC ein Dualcore-SoC zum Einsatz kommen. Konkret wird hierbei Quallcomms Snapdragon-Chip genannt.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved