TweakPC


Asus ROG Maximus V Gene verfügbar

Dienstag, 10. Apr. 2012 16:57 - [tj]

Asus hat die Verfügbarkeit des Republic-of-Gamers-Mainboard Maximus V Gene bekannt gegeben. Das Z77-Board kommt mit einer mPCIe Combo-Karte und SupremeFX-III-Soundlösung.

Das Maximus V Gene ist das fünfte ROG-Board der Maximus-Serie. Basis des 1155-Boards ist Intels Z77-Chipsatz für Intels Core-Prozessoren der zweiten und dritten Generation. Um das Board von anderen Produkten abzuheben hat das Republic-of-Gamers-Team das in schwarz und rot gehaltene Maximus V Gene mit exklusiven Features wie Extreme Engine DIGI+ II, SupremeFX III Gaming Audio, Intel Ethernet mit ROG GameFirst und einer mPCIe-Combo-Karte ausgestattet.

Die SupremeFX-III-Soundlösung basiert dabei auf einer eigenen Platine und unterstützt X-Fi Xtreme Fidelity, EAX Advanced HD 5.0, Creative Alchemy und THX TruStudio Pro.

Die weiteren Ausstattungsmerkmale sind zwei PCIe-3.0-Slots für den x16-Betrieb. Dual-VGA-Lösungen werden mit zwei Mal x8 betrieben. Dazu kommt ein PCIe-2.0-Slot mit x4 und ein mini-PCIe-2.0-Slot mit x1. USB 3.0 ist sechs Mal vertreten, USB 2.0 acht Mal. Dazu kommen vier Sata-6G- und zwei Sata-3G-Ports, sowie ein eSatas-3G-Port.

Das Asus ROG Maximus V Gene ist ab sofort zu einer UVP von 179 Euro verfügbar.

Bild
Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved