TweakPC


TSMC: 28-nm-Chips bis Q3 2012 knapp?

Donnerstag, 12. Apr. 2012 13:37 - [tj] - Quelle: DigiTimes

TSMC kann die hohe Nachfrage an 28-nm-Chips nicht bedienen. Die Produktionsmenge ist zu klein und die Chipentwickler buhlen um die knappen Kapazitäten.

Mit Nvidia und AMD bedient TSMC die beiden Größen aus der Grafikbranche mit Chips, doch längst haben auch anderer Bereiche der IT die Notwendigkeit möglichst kleiner Strukturgrößen erkannt. Wie das Branchenmagazin Digitimes berichtet, ist die Nachfrage an 28-nm-Chips größer als das Angebot.

Qualcomm soll sich aus diesem Grund bereits bei United Microelectronics nach Fertigungskapazitäten erkundet haben, erhielt aber auch von dort eine Absage.

Eine Besserung der Lage wird derweil nicht vor dem dritten  Quartal 2012 erwartet. Bis dahin sollen sowohl die Ausbeute verbessert, als auch die Kapazitäten vergrößert worden ein. Bis zum Ende des Jahres sollen gut zehn Prozent aller bei TSMC gefertigten Chips in der 28-nm-Struktur hergestellt werden.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved