TweakPC


Intel: Zwei neue Celerons B820 und B730 im Q3?

Montag, 16. Apr. 2012 12:35 - [ar] - Quelle: cpu-world.com

Allem Anschein nach wird Intel das aktuelle Celeron-Lineup um zwei Prozessoren ergänzen. Die Celerons auf Sandy-Bridge-Basis sollen den B815 und B720 ersetzen.

Die im 32-nm-Verfahren gefertigten Prozessoren sollen erst im dritten Quartal 2012 erscheinen, die erste Informationen finden sich dennoch schon im Netz.

Dass mit der Einführung der Ivy-Bridge-Prozessoren im 22-nm-Verfahren die aktuelle Generation noch nicht ausgedient hat, zeigen nun erste Daten zwei neuer Celeron-Prozessoren auf Sandy-Bridge-Basis. Der Celeron B820 und der B730 für mobile Geräte sollen erst in der zweiten Jahreshälfte präsentiert werden und dies obwohl die neue Ivy-Bridge-Generation noch in diesem Monat vorgestellt werden soll.

Bei den beiden Prozessoren handelt es sich nicht um ULV-Prozessoren sondern um Versionen mit einer maximalen TDP von 35 Watt.

Der Intel Celeron B820 ist ein Dualcore-Prozessor mit zwei Megabyte Level-3-Cache, ohne Hyper-Threading-Unterstützung. Der Takt beträgt 1,7 GHz. Bei dem Celeron B730 handelt es sich um einen Singlecore-Prozessor mit Hyper-Threading, welcher mit einer Taktrate von 1,8 GHz arbeitet.

Wann genau die Prozessoren erscheinen werden und zu welchem Preis ist noch nicht bekannt.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved