TweakPC


Intel: Zwei neue Celerons B820 und B730 im Q3?

Montag, 16. Apr. 2012 14:35 - [ar] - Quelle: cpu-world.com

Allem Anschein nach wird Intel das aktuelle Celeron-Lineup um zwei Prozessoren ergänzen. Die Celerons auf Sandy-Bridge-Basis sollen den B815 und B720 ersetzen.

Die im 32-nm-Verfahren gefertigten Prozessoren sollen erst im dritten Quartal 2012 erscheinen, die erste Informationen finden sich dennoch schon im Netz.

Dass mit der Einführung der Ivy-Bridge-Prozessoren im 22-nm-Verfahren die aktuelle Generation noch nicht ausgedient hat, zeigen nun erste Daten zwei neuer Celeron-Prozessoren auf Sandy-Bridge-Basis. Der Celeron B820 und der B730 für mobile Geräte sollen erst in der zweiten Jahreshälfte präsentiert werden und dies obwohl die neue Ivy-Bridge-Generation noch in diesem Monat vorgestellt werden soll.

Bei den beiden Prozessoren handelt es sich nicht um ULV-Prozessoren sondern um Versionen mit einer maximalen TDP von 35 Watt.

Der Intel Celeron B820 ist ein Dualcore-Prozessor mit zwei Megabyte Level-3-Cache, ohne Hyper-Threading-Unterstützung. Der Takt beträgt 1,7 GHz. Bei dem Celeron B730 handelt es sich um einen Singlecore-Prozessor mit Hyper-Threading, welcher mit einer Taktrate von 1,8 GHz arbeitet.

Wann genau die Prozessoren erscheinen werden und zu welchem Preis ist noch nicht bekannt.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved