TweakPC


Intel streicht erneut sechs Prozessoren

Donnerstag, 19. Apr. 2012 10:43 - [ar] - Quelle: tomshardware.de

Um das Portfolio für neue Prozessoren zu verkleinern, nimmt nun der Prozessorhersteller Intel sechs Prozessoren aus dem aktuellen Line-Up.

Bei den Prozessoren handelt es sich um Prozessoren der Arrandale-Generation. Die Prozessoren erschienen zischen dem dritten Quartal 2010 und dem ersten Quartal 2011.

Im Detail handelt es sich um den Celeron P4600, Pentium O6100, P6200 und P6300. Aus der Core-i-Reihe werden zudem der Core i3-370M und der Core-i3-390M der mobilen Sektion aus dem Portfolio entfernt.

Wie immer sind die Prozessoren noch einige Zeit bestellbar, so dass alle Anfragen bis zum 16. Oktober noch bis spätestens 16. April 2013 ausgeliefert werden sollen.

Der bevorstehenden Release der Ivy-Bridge-Prozessoren die noch in diesem Monat erwartet werden steht nur im indirekten Zusammenhang mit der Maßnahme der Streichung dieser Prozessoren.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved