TweakPC


Google Drive offiziell vorgestellt

Dienstag, 24. Apr. 2012 23:26 - [ar] - Quelle: drive.google.com

Unter der Web-Adresse drive.google.com startet das Unternehmen den eigenen Cloud-Speicher-Service. Ein Preismodell wurde ebenfalls schon vorgestellt.

Mit Google Drive stellt Google erstmals einen eigenen Cloud-Speicher zur Verfügung. Zwar gab es Ähnliches schon mit Google Docs, die Integration des Speichers soll jedoch grundlegend Überarbeitet worden sein.

Neben Dropbox, SkyDrive von Microsoft oder Rapidshare bietet Google nun einen Online-Speicher an. Die ersten fünf Gigabyte stellt Google kostenlos zur Verfügung, weiterer Speicherplatz kann für eine Jahresgebühr hinzugekauft werden.

Wie der Konkurrent Dropbox wird Google einen Integrations-Clienten für Windows, iOS, Android zur Verfügung stellen. Für das iPhone und iPad wird ein Client erst später veröffentlicht.
Zugriff auf das Google-Drive hat jeder Nutzer mit einem Google+ Account.

Passend zum Release wurde auch ein Video vorgestellt.



Noch startet der Dienst nicht offiziell Interessenten können auf der Drive-Website von Google sich per Mail über den Start des Dienstes informieren lassen.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved