TweakPC


Facebook: Interesse an Aktien geringer als erwartet

Freitag, 11. Mai. 2012 15:53 - [tj] - Quelle: Bloomberg

Das Interesse an Aktien von Facebook fällt aus Investorenkreisen bisher geringer aus, als erwartet. Einige sprechen von einer überbewerteten und spekulativen Aktie.

Wie Bloomberg berichtet, ist die Nachfrage nach Facebook-Aktien bisher unter den Erwartungen geblieben. Insbesondere Investoren würden sich zurückhalten und ihre Bedenken über die Wachstumsaussichten des Unternehmens offenlegen.

Ein anonymer Informationsgeber weist etwa darauf hin, dass die Wachstumsraten der Werbeerlöse nicht mit den Wachstumsraten der Nutzerzahlen mithalten würden.

Filippo Garbarino von der Frontwave Capital Ltd. In der Schweiz betont, dass das Unternehmen zu diesem Preis überbewertet sei. Mehr noch: Wer Facebook-Aktien zu dem Preis kaufe, sei ein Spekulant und kein Investor.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved