TweakPC


FirePower kauft Netzteil- und Kühler-Sparten von OCZ

Mittwoch, 12. Feb. 2014 13:14 - [tj] - Quelle: bit-tech.net

Nach der Insolvenz von OCZ hat das unbekannte und neu gegründete Unternehmen FirePower Technology die Sparten für Netzteile und Kühler übernommen.

Nachdem Toshiba die SSD-Sparte von OCZ übernommen hat und wenig später bekannt wurde, dass die Garantie für Netzteil- und Kühler-Produkte von Toshiba nicht weitergeführt wird, hat sich nun offenbar auch ein Käufer für die übrigen Geschäftsteile von OCZ gefunden. Wie unter anderem die Webseite Bit-Tech.net berichtet, hat sich die ZCO Liquidating Corporation - hinter der sich die Reste von OCZ verbergen - mit dem kalifornischen Unternahmen FirePower Technology über eine Übernahme geeinigt. Der Preis für die Übernahme soll sich auf 850.000 US-Dollar belaufen. Produktnamen sollen weitergenutzt werden, der Markenname OCZ wird dagegen abgelegt.

Unklar ist aktuell, wer sich hinter FirePower Technology verbirgt. Das Unternahmen wurde erst Anfang 2014 gegründet. Die Webseite leitet auf die Adresse pcpower.com weiter, eine URL die zuvor zu OCZ gehörte. Nicht auszuschließen also, das früher Anteileigener über diesen Umweg günstig an OCZ-Patente und Produktnamen kommen möchten.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved