TweakPC


Fractal Design: Drei neue Gehäuse der Core-Serie vorgestellt

Freitag, 23. Mai. 2014 15:40 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Mit dem Core 3500, Core 2500 und Core 1500 präsentiert Fractal Design gleich drei neue Gehäuse für verschiedene Ansprüche.

Das größte Gehäuse der drei neu vorgestellten Modelle ist das Core 3500, oder auch Core 3500W mit Sichtfenster. Der geräumige Tower fasst Mainboard bis hin zum E-ATX-Standard und kommt auf eine stattliche Größe von 233 x 465 x 517 Millimeter bei einem Gewicht von 8,6 Kilogramm. Direkt ab Werk sind drei 140-mm-Lüfter für die Kühlung des Innenraumes. In dem dazugehörigen Festplattenkäfig finde bis zu vier 3,5-Zoll-Festplatten einen Platz und unter diesem noch einmal zusätzlich zwei 2,5-Zoll-SSDs.

Das Core 2500 fällt dagegen für Standard-ATX-Mainboard etwas kompakter aus mit 195 x 431 x 450 Millimeter. Der CPU-Kühler ist dadurch auf eine maximale Länge von 16,2 Zentimeter begrenzt und bei den verbauten Lüftern liefert Fractal Design nur noch zwei 120-mm-Modelle mit. Der Festplattenkäfig bietet ebenfalls Platz für vier HDDs, vor diesem kann aber nur noch eine SSD platziert werden.

Das kleinste Modell ist das Core 1500 für Micro-ATX-Systeme und einer Größe von 195 x 370 x 450 Millimetern. Auf einen zusätzlichen Platz für ein 2,5-Zoll-Laufwerk muss bei diesem Modell neben dem HDD-Käfig mit vier Plätzen komplett verzichtet werden. Ebenfalls besitzt das Core 1500 zwei 120-mm-Lüfter ab Werk.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Core 3500 liegt bei 69,99 Euro ohne Sichtfenster und bei 79,99 Euro in der Core 3500W-Edition mit Sichtfenster. Das Core 2500 und Core 1500 kosten jeweils 49,99 Euro. Alle Modelle sollen noch im Mai 2014 erhältlich werden.

Bild
(Bild: Das Core 3500, Core 2500, und Core 3500 von Fractal Design)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved