TweakPC


NZXT Kraken X31: Neue AiO-Wasserkühlung bei Caseking

Donnerstag, 10. Jul. 2014 10:44 - [tj]

NZXT hat mit der Kraken X31 eine neue Kompakt-AiO-Wasserkühlung vorgestellt. Die CAM-Software bringt Infos zur Kühlung auf das Smartphone.

Die Kraken X31 von NZXT mit 120-mm-Lüfter rundet die Kraken-Serie nach unten hin ab. Punkten soll die Kraken X31 vor allem mit der Funktionalität. So lässt sich etwa die Motorgeschwindigkeit der Pumpe zwischen 2.400 und 3.600 U/min einstellen und auch die Drehzahl des mitgelieferten 120er-Fans kann manuelle gesteuert werden. Dazu ist die Kraken X31 vollständig kompatibel zur CAM-Software, so dass Informationen wie die aktuelle Wasser- und Kerntemperatur beispielsweise auf dem Smartphone angezeigt werden können.

Die KRAKEN X31 kommt vorgefüllt und mit voraufgetragener Wärmeleitpaste auf der CPU-Kontaktfläche. Die Schläuche messen 40 Zentimeter, der Radiator lässt sich flexibel an einem 120-mm-Lüfterslot im Gehäuse positionieren.

Mittels des GPU-Zusatzadapters G10 kann die Kraken X31 auch als VGA-Kühlung genutzt werden.

Die NZXT Kraken X31 Komplett-Wasserkühlung wird ab Ende September bei Caseking lagernd sein und ist ab sofort zu einem Preis von 74,90 Euro vorbestellbar.

Ein Special zur neuen Kompaktklasse findet sich unter Caseking.de/kraken-x31*.

Bild
Bild
Bild
(Bilder: NZXT Kraken X31)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved