TweakPC


Windows 9: Update-Version könnte kostenlos sein?

Dienstag, 05. Aug. 2014 18:50 - [ar] - Quelle: zdnet.com/

Angeblich plant Microsoft eine Umstrukturierung des Verkaufsmodells für Windows.

Das für Frühling 2015 erwartete Betriebssystem Windows 9 könnte als Standard-Version kostenlos zur Verfügung stehen. Wie Mary Jo Foley von ZDNet berichtet, könnte Microsoft das Betriebssystem zumindest für alle Besitzer eines legalen Lizenzschlüssels für Windows XP, Windows Vista und Windows 7 kostenlos als Update anbieten. Eine Standard-Version des Betriebssystems wäre dann quasi kostenlos.

Bereits bei Windows 8.1 schlug Microsoft neue Vertriebswege für das eigene Betriebssystem ein, um Windows auch für Tablets und günstige Laptops attraktiver zu gestalten. Für alle Geräte mit einem Verkaufspreis von unter 250 US-Dollar entfallen die Lizenzgebühren von Windows 8.1.

Mit dem kommenden Windows 9 soll Microsoft noch einen Schritt weitergehen. Der Umsatz soll dann mit besseren Versionen mit mehr Funktionen erzielt werden. Das neue Modell könnte sich durch die neu hinzugewonnen Anwender schnell rentieren, wenn Microsoft es schafft vermehrt Kunden in den hauseigenen App-Shop zu locken.


(Bild: Die Kacheloberfläche von Windows 8.1 wird wohl nicht bei Windows 9 zum Einsatz kommen)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved