TweakPC


AMD: Radeon R7 SSD mit OCZ-Technik offiziell bestätigt

Dienstag, 19. Aug. 2014 12:42 - [tj]

AMD: Radeon-SSD mit OCZ-Technik offiziell bestätigt

Nachdem Anfang August das Gerücht um eine AMD-SSD neu aufflamte und dabei auch die Bezeichnung 'Radeon R7 SSD' fiel, haben AMD und OCZ die AMD-SSD mit OCZ- und Toshiba-Technik jetzt auch offiziell bestätigt. Dabei betonte OCZ, dass es sich bei der Radeon R7 SSD nicht einfach nur um eine umgelabelte OCZ Vertex 150 handele, sondern eine Firmware mit speziellen Anpassungen für AMD zum Einsatz komme. Dazu wurde offenbar der Indilinx-Barefoot-3-Controller leicht übertaktet. Beim Speicher setzt OCZ auf A19nm-MLC-NANDs vom Mutterkonzern Toshiba.

Die AMD Radeon R7 SSD wird in Kapazitäten von 120, 240 und 480 Gigabyte angeboten. Der Cache wird durch 512 MB DDR3-RAM realisiert. Die erreichten Lese-/Schreibraten variieren je nach Kapazität. Die höchste Leistung erzielen das 240- und das 480-GB-Modell mit Lese-Schreibgeschwindigkeiten von 550/530 MB/s. Das 120-GB-Modell erreicht 550/470 MB/s.

Die Garantiezeit beträgt vier Jahre.

Bild
Bild
(Bild: AMD Radeon R7 SSD)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved