TweakPC


Apple Pay: Eigenes Bezahlsystem über NFC-Technologie vorgestellt

Mittwoch, 10. Sep. 2014 14:27 - [ar] - Quelle: theverge.com

Mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus wird auch ein NFC-Chip in das Smartphone von Apple wandern. Welche Neuerungen sich da durch ergeben haben wir kurz zusammengefasst.

Bereits jetzt verfügen die meisten High-End-Smartphones über einen NFC-Chip (Near Field Communication). Der Durchbruch und die Akzeptanz des drahtlosen, bargeldlosen bezahlens, das mittels NFC möglich ist, konnte sich bislang aber noch nicht durchsetzen.

Mit dem neuen iPhone6 und iPhone 6 Plus nutzt nun auch erstmals ein Smartphone von Apple die Technologie.

In Verbindung mit der Apple Watch kann die Technologie auch mit älteren Smartphones der 5er-Reihe verwendet werden. Mit Apple Pay hat der Hersteller aus Cupertino auch direkt eine passende Infrastruktur inklusive Applikation für einen solchen Dienst vorgestellt. Mit American Express, MasterCard und Visa konnten gleich die drei größten Kreditkartenanbieter der Welt für die neue Zahlungsart als Partner gewonnen werden. In Deutschland ist die Verbreitung und Nutzung von Kreditkarten allerdings bis heute nicht besonders groß.

Anstatt die Daten einer Kreditkarte von Hand einzugeben, reicht bei Apple Pay ein simples Foto der Kreditkarte. Die Daten werden in der Passbook-App abgelegt und gespeichert. Nach der Autorisierung der Bank für die Kreditkarte steht diese als Zahlungsmittel für Apple Pay bereit. Bereits bei iTunes hinterlegte Kreditkarten sollen ebenfalls für Apple Pay einfach übernommen werden.

Über Apple Pay sollen sich in Kürze Zahlungen in 220.000 Niederlassungen von Baumärkten über Fastfood-Ketten bis zu zu Disney World tätigen lassen. Anstatt mit Bargeld zu bezahlen, wird einfach das Smartphone gezückt und eine Transaktion bestätigt.

Anstatt die Daten der Kreditkarte zu speichern, richtet Apple für jedes Gerät eine spezielle Kontonummer ein, welche ausschließlich in einem nicht näher spezifizierten "Secure Element"-Chip auf dem Geräte gespeichert wird. Jede Transaktion muss über einen dynamischen Sicherheitscode vor der Zahlung bestätigt werden.

Bild
(Bild: Apple Pay)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved