TweakPC


Corsair Gaming: Neue Marke für Gamer-Peripherie von Corsair

Dienstag, 23. Sep. 2014 15:11 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Unter Corsair Gaming werden künftig Produkte von Corsair veröffentlicht, welche speziell für Gamer entwickelt worden sind.

Mit der Einführung der Marke Corsair Gaming präsentiert der Hersteller drei Tastaturen mit RGB-Beleuchtung, eine Maus sowie zwei Headsets.

Bislang wurden die Gaming-Produkte unter der allgemeinen Marke Corsair veröffentlicht, künftig sind die Gamer-Produkte durch den Namen Corsair Gaming einfacher zu identifizieren. Für den Einstieg der neuen Marke wartet Corsair Gaming gleich mit sechs neuen Produkten auf.

Die Tastaturen K95 RGB, K70 RGB und K65 RGB verfügen wie der Name bereits andeutet über eine Hintergrundbeleuchtung des RGB-Farbraums. Die K70 RGB verfügt dabei über ein Standard-Layout mit 104, Nummernblock und zusätzlichen Multimedia-Tasten. Die K95 bietet hingegen 18 zusätzliche Marko-Tasten. Die K65 RGB ist kompakter gehalten und verzichtet auf ein Nummernblock und Makro-Tasten. Als Schalter kommen bei allen drei Tastaturen die Cherry MX in Rot, Braun oder Blau zum Einsatz. Der Preis variiert je nach Modell zwischen 150 und 190 Euro.

Bild
Bild
(Bild: Corsair Gaming K65 RGB)

Ebenfalls neu im Sortiment von Corsair Gaming ist die M65 RGB Gaming-Maus. Die Laser-Maus bietet einen Sensor mit einer Abtastrate von 8.200 DPI. Neben einem Aluminium-Unibody bietet die Maus acht programmierbare Tasten und zusätzliche Gewichte für die Veränderung des Gewichtes. Die Hintergrundbeleuchtung der Maus kann wie bei den RGB-Tastaturen in 16,8 Millionen Farben frei eingestellt werden. Die unverbindliche Preisempfehlung der M65 RGB Gaming Maus liegt bei 70 Euro.

Bild
(Bild:Corsair Gaming M65 RGB)

Abgerundet wird das Start-Line-Up von Corsair Gaming von zwei Headsets dem H2100 und H1500 mit Dolby-7.1-Surround-Sound-Unterstützung. Das H2100 ist kabellos und besitzt dabei einen integrierten Akku mit einer Laufzeit von bis zu 10 Stunden, die Reichweite des Empfängers beträgt 12 Metern. Das H1500 ist dagegen kabelgebunden. Die unverbindliche Preisempfehlung des H2100 liegt bei 100 Euro, während das HD1500 mit 80 Euro zu Buche schlägt.

Bild
(Bild:Corsair Gaming H2100)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved