TweakPC


Lian Li PC-T80: Modulares Benchtable vorgestellt

Montag, 20. Okt. 2014 14:07 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der neue PC-T80 von Lian Li soll Overclockern und Hardware-Testern die bestmögliche Erfahrung mit einem offenen Gehäuseaufbau bieten.

Mit dem PC-T80 bringt Lian-Li einen inoffiziellen Nachfolger für das Lian Li PC-60 Test Bench auf den Markt.

Bei dem neuen Lian Li PC-T80 handelt es sich ebenfalls um ein offenes Gehäuse, welches während des Betriebs direkten Zugang zu den Hardware-Komponenten bietet. Mit den Abmessungen von 440 × 435 × 335 mm (B×H×T) unterstützt das Test Bench alle Mainboards mit einer Größe von bis zu XL-ATX. Das sechs Kilogramm schwere Gehäuse ist aus gebürstetem Edelstahl gefertigt.

Der Aufbau des Gehäuses ist modular und kann nach den Wünschen des Anwenders selbst zusammengebaut werden. Dabei kann die Ausrichtung des Festplattenkäfiges oder anderer Komponenten je nach bedarf gedreht, entfernt oder hinzugefügt werden.

In einem Video wird das rund 140 Euro teure Gehäuse genauer präsentiert.


(Video: Lian Li PC-T80)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved