TweakPC


Qualcomm mit Problemen bei Snapdragon-810-SoCs?

Freitag, 05. Dez. 2014 21:33 - [ar]

Angeblich hat der Chipentwickler Qualcomm erhebliche Probleme mit dem neuen Snapdragon-810-SoCs.

Der kommende Snapdragon-810-System-on-a-Chip sollte das neue Flaggschiff von Qualcomm werden. Mit vier leistungsstarken A57-Kernen in Verbindung mit der 64-Bit-Kompatibilität sollte die Leistung eigentlich erheblich höher ausfallen als beim Vorgänger.

Durch Probleme mit Überhitzungen muss Qualcomm nun angeblich die Taktrate auf 2,0 GHz bei dem Snapdragon-810-SoCs beschränken. Darüber hinaus soll zudem der integrierte RAM-Controller das SoC ausbremsen. Und zu guter letzt soll auch noch die neu entwickelte Grafikeinheit in Form der Adreno 430 mit erheblichen Treiberproblemen behaftet sein.

Durch diese vielen Einschränkungen und Probleme könnte der kommend Flaggschiff-SoC von Qualcomm leistungstechnisch sogar hinter den 32-Bit-Modellen liegen.

Es wird bereits befürchtet die anhaltenden Probleme könnten zu einer Release-Verschiebung des Galaxy S6 von Samsung führen, wenn die Probleme nicht frühzeitig in den Griff zu bekommen sind.

Bild
(Bild: DIE eines Snapdragon-810-SoCs)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved