TweakPC


Android: Lollipop nur auf 0,1 Prozent aller Geräte installiert

Donnerstag, 08. Jan. 2015 14:37 - [ar] - Quelle: android.com/

Die neuste Betriebssystemversion Android 5.0 aka Lollipop verbreitet sich besonders langsam.

Die Splitterung und Aktualisierung von Android macht derzeit neue Negativschlagzeilen. Android 5.0 aka Lollipop wurde zusammen mit dem Nexus 6 und Nexus 9 bereits im Oktober 2014 vorgestellt.

Durch immer neue Probleme wurde der Release der letzten Android-Version aber immer wieder verschoben. Wie sich aus der aktuellen Statistik des Play-Stores zeigt, schreitet die Verbreitung der neusten Betriebssystem-Version auch weiterhin nicht voran.

Nur 0,1 Prozent aller Zugriffe auf den offiziellen PlayStore von Google stammen von Nutzern mit einem Android-5.0-Gerät. Zum Vergleich: Bereits nach einem Monat konnte bei Kitkat eine Verbreitung von 1,1 Prozent nachgewiesen werden.

Die großen Smartphone-Hersteller wie Samsung, HTC, Lenovo arbeiten aller noch an der Anpassung der eigenen Oberflächen für Android 5.0, weshalb bislang nur Nexus-Geräte mit dem neusten Update versorgt sind.

Bild
(Bild: Aktuelle Android Betriebssystemversionsverteilung)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved