TweakPC


G.Skill Ripjaws 4 - erneuter Weltrekord mit 4255 MHz

Dienstag, 13. Jan. 2015 02:34 - [rj]

Der DDR4 Speicher von G.Skill zeigt sich beim Overclocking als Fels in der Brandung und kann erneut einen Weltrekord vorweisen.

Obwohl DDR4 Speicher noch brandneu ist, fällt derzeit beim Overclocking des Speichers ein Rekord nach dem nächsten. Wie schon beim DDR3 Speicher immer vorne mit dabei ist G.Skill mit den Ripjaws 4 Modulen.

Der neuste Weltrekord den man mit den neuen DDR4 Modulen erreichen konnte liegt bei stolzen 4255 MHz, die unter LN2 Kühlung mit einem Intel i7-5960X Prozessor erreicht wurden. Als Timings wurden 18-18-18-63 gefahren. Der Rekord wurde im Single-Channel Modus aufgestellt, also mit nur einem Modul.

Mit Standardmodulen und ohne spezielle Kühlung und im Quad-Channel Betrieb lassen sich mit den DDR4 Modulen von G.Skill bereits 3000 MHz und mehr erreichen. G.Skill bietet mittlerweile sogar ein Ripjaws 4 Kit an, das mit 3333 MHz bei CL16-16-16-36 taktet. Infos dazu sind auf der G.Skill Homepage zu finden. Die Module sind vermutlich auch bei dem neuen Weltrekord eingesetzt worden.

Bild

Der Rekord wurde durch CPU-Z validiert und ist unter http://valid.canardpc.com/zqe93e zu finden.

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved