TweakPC


Microsoft: Neuer Spartan-Browser in Windows-10-Preview Build 10049

Dienstag, 31. Mär. 2015 11:42 - [ar] - Quelle: windows.com

Die neueste Preview von Windows 10 enthält erstmals den Spartan-Browser als Internet-Explorer-Ersatz.

Der Spartan-Browser von Microsoft basiert auf der Edge-Engine  und wird langfristig den Internet Explorer als Browser des Betriebssystems ablösen.

Die neuste Preview von Windows 10 mit der Buildnummer 10036 enthält den neuen Browser bereits. Es handelt sich dabei ebenfalls um eine Preview-Version.

Spartan bringt einige interessante Ansätze mit sich, die den Browser gegenüber dem Internet Explorer aufwerten. Der Sprachassistenten Cortana ist direkt in den Browser integriert und er erlaubt zudem die Interaktion mit einer Stifteingabe. Darüber hinaus bietet der Browser auch eine OneDrive-Integration, so dass sich Websites direkt in der Cloud von Microsoft speichern lassen.

Die neue Windows-10-Preview enthält zudem einige Bugfixes, die im Zusammenhang mit der Foto-App und der Transparenz des Startmenüs auftraten.

Interessenten können die Technical Preview Windows 10 Build 10049 nur als Update von einer vorherigen Windows-10-Preview beziehen, Microsoft wird keine neue ISOs für diese Version bereitstellen.

Bild
(Bild: Microsoft Project Spartan, Quelle:Wikipedia.org)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved