TweakPC


HGST: SN100-SSDs mit NVM-Express vorgestellt

Dienstag, 14. Apr. 2015 12:08 - [ar] - Quelle: hgst.com

Die neuen SSDs der Ultrastar SN100-Serie von HGST unterstützen nun auch den neuen NVM-Express-Standard.

Der NVM-Express-Standard (Non Volatile Memory) für schnellere SSDs ist auf dem Vormarsch. Nachdem Intel bereits die erste SSD 750 mit dem neuen Standard vorgestellt hat, zieht HGST mit der SN100-Serie nun nach.

Mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 3 GB/s ist die SSDs der SN100-Serie von HGST auf die PCI-Express-Schnittstellen als Anbindung an das System angewiesen. Auch die Schreibraten der SSD liegen mit über 1,5 Gigabyte pro Sekunde weit über dem SATA-6-Gbps-Standard.

Die SN100-Serie von HGST richtet sich allerdings nicht wie die Intel SSD 750 an den Consumer-Markt, sondern klar an professionelle Anwender. Vor allem bei der Verarbeitung von Datenbanken soll die SN100-Serie ihre Stärken ausspielen können.

Die neue SN100-Serie wird drei verschiedene Speichergrößen von 800, 1.600 und 3.200 Gigabyte umfassen. Das kleinste Modell wird dabei mit SFF-8639-Anschluss nur im 2,5-Zoll-Format angeboten, während die anderen Modelle im HHHL-Format ausgeliefert werden. Mit einem Verbrauch von bis zu 25 Watt sind die neuen SSDs von HGST nicht für den Einsatz in mobilen Geräten geeignet.

Bild
(Bild: HGST Ultrastar SN100)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved