TweakPC


YouTube bietet bereits die Wiedergabe von 8K-Videos an

Mittwoch, 15. Apr. 2015 07:30 - [ar] - Quelle:Eigene

Ohne vorherige Ankündigung hat das Video-Portal YouTube die Freischaltung von 8K-Videos vollzogen.

Nach der Einführung von 4K-Videos und 4K-Inhalten mit 60 Hz, bietet YouTube nun sogar Videos mit einer Auflösung von 7.860 x 4.320 Bildpunkten an. Die extrem hohe Auflösung ist allerdings vorerst noch auf 30 Bilder pro Sekunde beschränkt.

Anders als bei den 4K-Videos mit 60 Hz nutzen die 8K-Videos nicht den von YouTube selbst entwickelten VP9-Codec, sondern den H.264/MPEG-4 AVC im MP4-Container. Möglich ist die 8K-Option derzeit nur in der aktuellen Beta-Version des Chrome-Browsers.

Neben den fehlenden Monitoren mit solch einer Auflösung, dürften auch die Internetanbindung der meisten Anwender nicht ausreichen, um einen 8K-Stream ohne Verzögerung genießen zu können. Die Datenrate eines solchen Videos liegt bei 48 MBit/s und lastet eine durchaus schnelle Internetleitung mit 50 MBit/s fast vollkommen aus.

Nichtsdestotrotz bietet YouTube nun  einen neuen Anreiz höhere Auflösungen auch in anderen Bereichen, wie Monitorbildschirme zu etablieren, damit sich ein solch großer Datenstream für die Anwender auch lohnt.


(Video: GTA 5 PC Gameplay Ultra Settings | Nvidia "GTX Titan X" - 8K Gaming [7680 x 4320 30fps])
Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved