TweakPC


be quiet! Dark Power Pro 11 Netzteile ab sofort im Handel erhältlich

Dienstag, 12. Mai. 2015 10:55 - [jm] - Quelle:be quiet!

Mit Nennleistungen von 800 Watt, 1000 Watt und satten 1200 Watt gibt es nun die Netzteile der Dark Power Pro 11-Serie zu kaufen, die be quiet! auf der CeBIT erstmals vorgestellt hatte.

Die bereits auf der CeBIT erstmals gezeigten drei neuen Modelle des Dark Power Pro 11 werden nach Angaben von be quiet vor allem effizienter (80plus Platinum Zertifikat; bis zu 94 Prozent Effizienzgrad) und leiser sein. Für Ruhe im Betrieb sorgt neben dem der Gehäusegummienrung einerseits der im Dark Power Pro 11 verbaute SilentWings 3-Lüfter, andererseits hat be quiet! das Innenleben deutlich Überarbeitet. Neue elektrische Komponenten sollen Resonanzgeräusche unterbinden, die bei starken Lastwechseln entstehen können.

be-quiet_dark-power-pro11.jpg

Solche Geräusche treten etwa beim Einsatz mehrerer Grafikkarten (AMD CrossFireX, Nvidia SLI) auf. Außerdem konnte so eine kompaktere Bauform des Innenleben erreicht werden, die der Luftzirkulation und dadurch Kühlung zuträglich ist.

Sämtliche Features der Dark Power Pro 10-Reihe sind auch wieder in den Dark Power Pro 11-Modellen zu finden, wie die vier Anschlüsse für externe Lüfter (temperaturgesteuert), Overclocking-Key (Umschaltung zwischen Single-Rail- und Multi-Rail-Betrieb) oder auch Kabelmanagement.

be-quiet_dark-power-pro11_specs.png

Die unverbindliche Preisempfehlung von be quiet! liegt für ein Dark Power Pro 11 bei 225,- Euro (850 Watt), 259,- Euro (1000 Watt) und 289,- Euro (1200 Watt). Modelle mit geringeren Nennleistungen kündigt be quiet! für August an.

 

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved