TweakPC


Toshiba Exceria Pro: SD-Speicherkarten für 4K-Videoapplikationen jetzt auch in Europa

Donnerstag, 28. Mai. 2015 09:11 - [tj]

Die für 4K-Videoapplikationen beworbenen SD-Speicherkarten Exceria Pro von Toshiba sind jetzt auch in Europa verfügbar.

Toshibas SD-Speicherkarten aus der Serie Exceria Pro richten sich vor allem an Profianwender, die beispielsweise das Potenzial von UHS-II-Kameras maximal ausschöpfen möchten. Die Modelle mit 64, 32 und 16 GB erreichen sehr hohe Lesegeschwindigkeiten und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 260 MB/s respektive 240 MB/s. Das Modell mit 128 GB unterstützt maximale Lesegeschwindigkeiten von 260 MB/s und maximale Schreibgeschwindigkeiten von 150 MB/s.

Alle Modelle der Exceria-Pro-Serie entsprechen der SDA-Spezifikation 4.20, bieten eine UHS-II-Schnittstelle und unterstützen die UHS-Geschwindigkeitsklasse 3 (U3), die beim Lesen und Schreiben eine Mindestgeschwindigkeiten von 30 MB/s garantiert.

In Kombination mit einem High-Speed-SD-Kartenleser und einer USB-3.0-Schnittstelle ermöglichen die SD-Karten der Exceria-Pro-Serie laut Toshiba die Übertragung von 1.000 Fotos an einen PC in lediglich 16,8 Sekunden. Die übertragenen Fotos hatten eine Größe von 1,5 Megabyte und wurden mit fünf Megapixeln aufgenommen.

Bild
(Bild: Toshiba Exceria Pro)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved