TweakPC


Corsair RMi-Series Netzteile mit bis zu 1.000 Watt vorgestellt

Dienstag, 02. Jun. 2015 16:11 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Die neue RMi-Serie von Corsair bietet vier verschiedene Netzteile von 650 bis 1.000 Watt an.

Auf der Computex 2015 präsentiert Corsair erstmals die neuen Netzteile der RMi-Serie. Alle Netzteile bieten die 80-PLUS-Gold-Zertifizierung mit geräuscharmen Zero-PRM-Lüfter. In unserem Forum findet sich bereits ein besonders ausführlicher Test zum Corsair RMi eines Lesers in der 650 Watt Version (RM650i).

Die Netzteile der RMi-Serie setzen auf japanische Kondensatoren mit 105 Grad Spezifikation. Darüber hinaus sind die RMi-Netzteile vollmodular, so dass alle Kabel bei Nichtverwendung auch entfernt werden können.

Die neuen RMi-Netzteile von Corsair zielen natürlich wieder insbesondere auf Enthusiasten und Gamer ausgerichtet. Der in jedem Netzteil verbaute 140-mm-Lüfter mit Fluiddynamik springt erst an, wenn das Netzteil etwas Abwärme produziert. Bei geringer bis mittlerer Auslastung können die Netzteile auch komplett passiv arbeiten.

Mittels der Corsair-Link-Software lassen sich alle Daten wie Stromverbrauch, Temperaturen und Effizienz des Netzteils auch in Echtzeit überwachen.

Auf die neuen Netzteile bietet Corsair eine erweiterte Garantie von sieben Jahren. Bereits ab Juni 2015 werden die neue Netzteile in den Handel kommen. Die unverbindliche Preisempfehlungen für den US-Markt liegt bei:

  • 650 W –129,99 US-Dollar
  • 750 W –139,99 US-Dollar
  • 850 W –159,99 US-Dollar
  • 1.000 W –189,99 US-Dollar

Bild
(Bild: Corsair RM850i aus der neuen RMi-Serie)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved