TweakPC


Steam Rückerstattung: Spiele können ab sofort zurückgegeben werden

Mittwoch, 03. Jun. 2015 07:17 - [tj]

Bei Steam gekaufte Spiele können ab sofort zurückgegeben werden. Der Einkaufspreis wird in diesem Fall erstattet.

Valve hat die Nutzungsbedingungen von Steam geändert. Ab sofort kjönnen gekaufte Spiele innerhalb eines Zeitraums von 14 Tagen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird in diesem Fall erstattet. Die 'Steam Rückerstattung' wird bei jeglichem Grund gewährt, solange das Spiel nicht länger als zwei Stunden gespielt wurde. Eine besondere Begründung muss in diesem Fall nicht vorliegen. Steam schriebt dazu:

"Sie können eine Rückerstattung für nahezu jeden Einkauf auf Steam auslösen—aus jeglichem Grund. Vielleicht kann Ihr PC die Hardware-Anforderungen nicht erfüllen; oder vielleicht haben Sie ein Spiel unabsichtlich gekauft; vielleicht haben Sie ein Spiel auch nur für eine Stunde gespielt und mochten es nicht."

Wurde das Spiel länger als zwei Stunden gespielt oder liegt der Einkauf länger als 14 Tage zurück, kann ebenfalls eine Rückerstattung beantragt werden. In solch einem Fall prüft Valve den Rückerstattungs-Antrag individuell und entscheidet von Fall zu Fall.

Der Rückerstattungsantrag muss mittels E-Mail über die Adresse help.steampowered.com gestellt werden. Die volle Rückerstattung erfolgt innerhalb von einer Woche. Die Rückerstattung wird entweder per Steam-Guthaben gutgeschrieben oder je nach Zahlungsmethode des Einkaufs auf gleiche Weise.

Nicht eingeschlossen in die Rückerstattung sind Einkäufe außerhalb von Steam, etwa extern erworbene CD-Keys oder Steam-Guthabenkarten, die von Drittanbietern bezogen wurden. Dazu sind eingelöste Geschenke, Filme und Spiele die mit einem VAC-Bann gelegt wurden von der Rückerstattung ausgenommen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved