TweakPC


F1 2015: Die offiziellen Systemanforderungen - GeForce GTX 970 empfohlen

Mittwoch, 08. Jul. 2015 10:21 - [tj]

Die Codemasters haben die offiziellen Systemanforderungen für das Rennspiel F1 2015 veröffentlicht.

F1 2015 wird auf die brandneue Ego Engine 4.0 setzen und soll damit die bisher beste Grafik auf den Schirm zaubern, die die Rennserie zu bieten hat. Für die Hardwareanforderungen bedeutet dies zugleich, dass gegenüber den früheren Versionen ein leistungsstärkerer Rechner von Hilfe sein kann. Empfohlen werden ein Intel Core i7 4770 oder AMD FX 9370, sowie eine AMD Radeon R9 290 oder eine Nvidia GeForce GTX 970. Dazu sollten sich acht Gigabyte RAM und 20 Gigabyte Festplattenspeicher gesellen.

Die Mindestanforderungen benötigen weit weniger potente Hardware, allerdings dürften dann auch deutliche Abstriche bei der Grafikqualität zu erwarten sein. Hier reicht ein Intel Core 2 Quad mit 3,0 GHz oder ein AMD Phenom II X4 mit 3,2 GHz, sowie eine AMD Radeon HD 5770 oder eine Nvidia GeForce GTS 450, sowie vier Gigabyte RAM. Alternativ soll auch eine Intel Iris aus der vierten Generation genügen.

F1 2015 kommt am 10.07.2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 in den Handel.

Minimale Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7 64 bit oder Windows 8 64 bit
  • Prozessor: Intel Core 2 Quad @ 3,0 GHz oder AMD Phenom II X4 @ 3,2 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafikkarte: Intel 4th Gen Iris Graphics oder AMD HD5770 oder NVIDIA GTS450
  • DirectX: Version 11
  • Breitband-Internetverbindung
  • Festplattenspeicher: 20 GB
  • DirectX-Soundkarte

Empfohlens System

  • Betriebssystem: Windows 7 64 bit oder Windows 8 64 bit
  • Prozessor: Intel Core i7 4770 oder AMD FX 9370
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Intel 5th Gen Iris Pro oder AMD R9 290 oder NVIDIA GTX970
  • DirectX: Version 11
  • Breitband-Internetverbindung
  • Festplattenspeicher: 20 GB
  • DirectX-Soundkarte
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved