TweakPC


ASRock: 12 Mainboards mit Z170-Chipsatz und Sockel LGA 1151

Mittwoch, 05. Aug. 2015 15:54 - [ar] - Quelle: impress.co.jp

Gleich zwölf Mainboards wird ASRock für die neue Skylake-Plattform von Intel bereitstellen.

Die kommenden High-End-Flaggschiffe der ASRock-Mainboard-Serien mit Sockel LGA 1151 werden das Z170 Gaming K6+ für Gamer und das ASRock Z170 Extreme7+ für Enthusiasten. Zudem wird sich das Z170 OC Forumla für Overclocker empfehlen. Die Serie Extreme mit Z170-Chipsatz wird von ASRock wieder etwas dunkler gehalten mit schwarzen Kühlkörpern und schwarzem PCB. Die Highlights setzen einzelne, goldene Elemente, insgesamt wirkt die Mainboard-Serie wesentlich kantiger als ASRocks Mainboards mit Z97-Chipsatz.

Bild
(Bild: ASRock Z170 Extreme7+)

Das kantige Design spiegelt sich auch bei der Gaming-Serie der Z170-Mainboards von ASRock wieder. Allerdings setzt der Hersteller hier auf ein rot-schwarzes Design. Wie auch bei der Vorgängergeneration hält ASRock an den beliebten Killer-Netzwerkadaptern für die Gaming-Serie fest.

Bild
(Bild: ASRock Z170 Gaming K6)

Das neue OC Fomula besitzt ebenfalls das neue, kantige Z170-Design von ASRock aber erstrahlt in dem bekannten gelben Farbton, der die Formula-Serie bereits seit dem ersten Mainboard begleitet. Das Z170 OC Formula von ASRock wird sich wieder durch viele Overclcoking-Features sowie 4-way-CrossFire X auszeichen. Gut zu erkennen sich auch die drei M.2-Slots direkt auf dem Mainboard.

Bild
(Bild: ASRock Z170 OC Formula)

Zusätzlich wird ASRock auch die Pro-Serie für den Einstiegerbereich für den Sockel LGA Z170 anbieten. Die einfachen Mainboard werden sich wohl über einen günstigen Preis empfehlen. Auf ein ausgefallenes Design verzichtet ASRock bei der Pro-Serie.

Bild
(Bild: ASRock Z170M Pro4S)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved