TweakPC


Toshiba: Neue Consumer-Noteboos für Office und Multimedia vorgestellt

Mittwoch, 19. Aug. 2015 11:04 - [ar] - Quelle: crn.de

Toshiba hat die Notebooks der Consumer-Reihe um neue Office und auch potenzielle Gaming-Geräte erweitert.

Die neue Notebooks der P-Serie von Toshiba bieten je nach  Ausstattung auch potente Modelle mit Core i7-Prozessor und Nvidia GeForce GTX 950M-Grafikkarte mit bis zu vier Gigabyte VRAM an. Ebenfalls umfasst die P-Serie ein Notebook mit AMD A10-APU und Radeon R6-Grafikkarte. Für Multimeida-Fans steht das Satellite P50t-C mit Ultra4K-Auflösung und Touch-Display sowie Lautsprechern von Haman/Kardon in den Startlöchern. Je nach Ausführung sind die Notebooks der Satellite-P-Serie bereits ab 1.249 Euro zu haben.

Ebenfalls neu im Angebot ist das Satellite Radius 15 mit 360-Grad-Displayscharnier. Das 2-in-1-Gerät ist mit einem Core i5 der fünften Generation und Intel HD 5500 ausgestattet. Das ISP-Touch-Display löst mit der FullHD-Auflösung bei einer Displaydiagonale von 15 Zoll auf. Das Windows-8.1-Gerät ist Upgrade-fähig auf Windows 10 und kostet in der günstigsten Ausstattung ebenfalls 1.249 Euro.

Die Preise der Notebooks der neuen C-Serie von Toshiba liegen bei nur 549 bis 999 Euro. Je nach Modell bietet Toshiba Notebooks mit 15,6 oder 17,3 Zoll Displaydiagonale an. Je nach Ausführung variiert die Hardware zwischen einem Core i5 der aktuellen Generation mit Nvidia GeForce 930M Grafikkarte oder AMD-A8-7410-APU mit Radeon-R-M330-GPU.

Bild
(Bild: Toshiba Satellite Radius 15)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved