TweakPC


Aerocool: Neue PGS-A-Gehäuse Aero 500 und Aero 800 vorgestellt

Freitag, 18. Sep. 2015 10:09 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Aerocool präsentiert zwei neue Einsteiger-Gehäuse der PGS-A-Serie.

Das neue Aero 800 bietet als Midi-Tower eine Abmessung von 200,0 × 501,0 × 475,8 mm (BxHxT) mit einem Gewicht von 6,15 Kilogramm. In dem Gehäuse hat Aerocool zwei 120-mm-Lüfter installiert, einen in der Front und einen an dem Heck des Gehäuses. Für die weitere Belüftung des Gehäuses stehen Bohrungen für bis zu zwei 140-mm- und zwei 120-mm-Lüfter zur freien Verfügung. Das Aero 800 von Aerocool bietet zwei 5,25-Zoll-Schächte und kann zwei 3,5-Zoll-Felsplatten aufnehmen. Zusätzlich sind für 2,5-Zoll-Laufwerke noch drei weitere Plätze frei. Die unverbindliche Preisempfehlung des neuen Aero 800 von Aerocool liegt bei nur 60 Euro.

Bild
(Bild: Aerocool PGS-A Aero 800)

Ebenfalls neu in der Serie "Performance Gaming Systems" ist das Aero 500, welches mit einer Abmessung von 203,0 x 486,5 x 439,5 mm und einem Gewicht von 4,6 Kilogramm daherkommt. Ab Werk ist bei dem Aero 500 nur ein 120-mm-Lüfter an der Rückseite installiert. Zusätzlich finden sich in der Front und an dem Seitenteil Bohrungen für weitere Lüfter. In dem Gehäuse finden bis zu zwei 5,25-Zoll-, vier 3,5-Zoll- und zwei 2,5-Zoll-Laufwerke Platz. Die unverbindliche Preisempfehlung des Aero 500 liegt bei 44 Euro.

Bild
(Bild: Aerocool PGS-A Aero 500)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved