TweakPC


Corsair: AiO-Wasserkühlungsgehäuse für GeForce GTX-900er-Modelle nutzbar

Dienstag, 10. Nov. 2015 12:36 - [ar] - Quelle: corsair.com

Das AiO-Wasserkühlungsgehäuse HG10 von Corsair ist ab sofort auch für einige Modelle der GTX-900-Serie von Nvidia erhältlich.

Kompaktwasserkühlungen oder auch AiO-Wasserkühlungen für Prozessoren sind bereits eine beliebte Alternative zum Standard-Lüftkühler. Bei Grafikkarten konnte sich dieser Trend bislang noch nicht richtig durchsetzen, was allerdings auch an den mangelnden Angebot für verschiedene Grafikkarten liegen könnte.

Corsair hat sein Sortiment rund um AiO-Wasserkühlungen um zwei neue Gehäuse für Grafikkarten erweitert. Ab sofort bietet der Hardwarespezialist mit der Hydro-Series-HG10-N970-Halterung einen passenden Unterbau für eine GeForce GTX 970 und GTX 760 im Referenzdesign an. Für die GTX 980, GTX 980 Ti oder GTX Titan X steht hingegen die AiO-Wasserkühlungshalterung HG10 N980 zur Verfügung.

Die Kits für den Umbau der Grafikkarten bieten nicht nur die Kühlung des Chips an, sondern via 70-mm-Radiallüfter werden auch die Spannungswandler und der VRAM der Grafikkarten zusätzlich gekühlt. Mit dieser Hybridkühlung soll es laut Corsair möglich sein, den GPU-Takt pro Grafikkarte um bis zu 25 Prozent zu erhöhen.

Die Halterungen für die Grafikkarten können ab sofort für jeweils 48,99 Euro erworben werden. Für die Verwendung der Kühllösung wird eine Hydro-Wasserkühlung von Corsair vorausgesetzt.

Bild
Bild
(Bilder: Wasserkühlugshalterung HG10 N980 von Corsair)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved